gefüllte Putenschnitzel-Nudeln-etwas andere Soße

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln deiner Wahl 400 g
Putenschnitzel 4
Kabanossi 0,5
Salat 2 Blätter
Mozzarella 1 Kugel
Paprika etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Rosmrin etwas
Passierte Tomaten 1 Tüte
Büchse weiße Bohnen 1 kleine
Bohnen grün Konserven 1 Glas
Tomatenketchup etwas
Olivenöl etwas
Alufolie etwas
Faden etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. In eine Tüte legen und flach klopfen. Dann nach Geschmack von jeden mit den angegeben Gewürzen würzen. Mir lieben es sehr scharf. Dann mit den Salat, Wurst, Paprika und Käse belegen. Zusammenrollen und mit den Faden fixieren.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen 2 Knoblauchzwiebeln dazu dann darin das Fleisch rundherum goldgelb anbraten. Dann in Alufolie backen und im Backofen bei ca. 180°C garen lassen. Ca. 10 - 15 Minuten kommt auf die Stärke der Rollen an.

3.Die Passierte Tomaten in den Bratenfond geben. Etwas Ketchup dazu mit Salz, Pfeffer, Chilli abschmecken. Die abgetropften weißen und grünen Bohnen dazu und darin erwärmen. Fertig ist die Soße für die Nudeln.

4.Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Fleisch aus der Alufolie nehmen aufschneiden nett anrichten, die Nudeln mit der Soße dazu. Fertig war ein super Lecker essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Putenschnitzel-Nudeln-etwas andere Soße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Putenschnitzel-Nudeln-etwas andere Soße“