Versunkener Apfelkuchen mit Kokos

Rezept: Versunkener Apfelkuchen mit Kokos
saftiger Kuchen
15
saftiger Kuchen
01:05
4
4678
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Äpfel
2 EL
Zitronensaft
90 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
100 g
weiche Butter oder Margarine
2 Stk.
Eier
200 g
Mehl
50 g
Kokosraspeln
2 TL (gestrichen)
Backpulver
100 ml
Kokosmilch
für den Guss:
100 g
Puderzucker
3 EL
Kokoslikör oder Kokosmilch
Kokoschips
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
58,3 g
Fett
5,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Versunkener Apfelkuchen mit Kokos

BiNe S KOKOSKÜCHLEIN

ZUBEREITUNG
Versunkener Apfelkuchen mit Kokos

1
Das Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Äpfel schälen, halbieren und mit einem Messer an der runden Seite mehrmals nebeneinander tief einritzen, dabei aber nicht durchschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
2
Für den Teig Eier, Butter, Zucker und Vanillinzucker auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät einige Minuten cremig rühren. Mehl, Backpulver und Kokosraspeln mischen und im Wechsel mit der Kokosmilch auf niedriger Stufe kurz unterrühren.
3
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Die Apfelhälften mit der runden Seite nach oben kreisförmig in den Teig drücken.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (oder Umluft 150 Grad) ca. 40 - 50 Minuten backen. Anschließend in der Form abkühlen lassen.
5
Für den Guss Puderzucker und Kokoslikör (alternativ Kokosmilch) verrühren und den erkalteten Kuchen in Sprenkeln damit überziehen. Mit Kokoschips bestreuen und trocknen lassen.

KOMMENTARE
Versunkener Apfelkuchen mit Kokos

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich bin Begeistert, klingt absolut Köstlich !! 5* lg dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein sehr schönes Rezept. Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
davon für mich ein Stück bitte ... der sieht ja sowas von lecker aus.... 5* LG Bruno
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Ist lecker und sieht toll aus! 5* und LG.

Um das Rezept "Versunkener Apfelkuchen mit Kokos" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung