Fisch: Kalmare gegrillt

Rezept: Fisch: Kalmare gegrillt
schmeckt wie im Urlaub
6
schmeckt wie im Urlaub
00:30
9
4107
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Kalmare
Sal de Flor Limette
Kräuteröl mit viel Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch: Kalmare gegrillt

ZUBEREITUNG
Fisch: Kalmare gegrillt

1
Die Kalmare gut reinigen, also Kopf ab, unterhalb der Tinte durchschneiden, Innereien und Rückgrat herausholen, sehr gründlich waschen, die Haut entfernen. Ich habe einen Link gefunden, in dem alles bestens für eventuelle Anfänger erklärt ist: http://www.youtube.com/watch?v=h7VIZCezk14
2
Dann für sehr kurze Zeit auf den Grill. Mit dem Kräuteröl und wer mag noch mit Zitrone würzen. Zum Schluss noch ein wenig grobes Salz drüberstreuen. Mit Aioli servieren, ich mache sie auch auf Milchbasis nach einem mallorquinischem Rezept. Gibt es hier auch auf der KB.
3
Die sind so zart und schmecken nach Urlaub.
4
Da Tintenfisch immer sehr schnell kalt wird, habe ich vom fertig gegrillten kein Foto gemacht.

KOMMENTARE
Fisch: Kalmare gegrillt

   h****i
Tolles Rezept, nehme ich mir und lasse Dir 5 Sterne hier. LG hori
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ich liebe gegrillten Fisch-er wird so wunderbar würzig. Einfach köstlich!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Da wäre ich gerne dabei gewesen, 5* und LG
Benutzerbild von Kantarell71
   Kantarell71
Schööön!!! Da kommen gleich die Erinnerungen an Sommerurlaub, Fischerboote im Hafen, .... Tolles Rezept!! Hoffe, der Fischladen hat noch welche da! Bin schon ganz gierig! :-) 5***** Sterne! Corinna
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Das mopps ich mir! LG, Gudrun. ;-)))

Um das Rezept "Fisch: Kalmare gegrillt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung