Lamm Frikassee

Rezept: Lamm Frikassee
Frikassee (frz. fricassée "Sammelsurium") Ragout aus hellem Fleisch in weißer Sauce
2
Frikassee (frz. fricassée "Sammelsurium") Ragout aus hellem Fleisch in weißer Sauce
01:45
2
2188
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Lammbrust mit Knochen
1 EL
Butterschmalz
2 Stk.
Zwiebeln gehackt
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer weiß
1 EL
Mehl
1 Liter
Rinderfond
100 g
Sellerie frisch
2 Stk.
Möhre mittelgroß
1 Stk.
Lauchstange
4 Stk.
Pfefferkörner
2 Stk.
Lorbeerblatt
1 Bund
Dill frisch bzw. 1 Teelöffel getrocknetes Dill-Pulver
1 Schuss
Weisswein zum abschmecken
Für die Sosse
1 Stk.
Zitrone
2 Stk.
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lamm Frikassee

Pfifferlinge mit Dill
Hackbällchen mit Joghurt-Gemüse
Austernpilze mit Senf und Dill

ZUBEREITUNG
Lamm Frikassee

1
Ein Frikassee wird original aus Kalb, Huhn oder Kaninchen zubereitet. Taube, Lamm oder Schwein können ebenfalls verwendet werden.Wir verwenden Lammbrust (mit Knochen).
2
Vorbereitung: Die Lammschulter waschen, in kleine (mundgerechte) Portionen teilen - Zwiebel schneiden - Lauch, Möhren, Selerie, putzen, in größere Stücke schneiden - Fond anrühren
3
Die Fleischstücke in Butterschmalz leicht anbraten (darf nicht dunkel werden), die Zwiebel nicht zu früh dazgeben und ebenfalls glasig anbraten. Salzen und Pfeffern. Danach mit Mehl bestäuben, den Fond dazugiessen und ca. 90 Minuten dünsten.
4
Pfefferkörner, Lorberblatt und Knoblauchzehe dazugeben
5
Den Lauch, Möhren und Sellerie die letzten 20 Minuten mitdünsten, die letzten 5 Minuten noch den Dill dazugeben. (Wir habe 1 gestrichenen Teelöffel Dill-Pulver verwendet)
6
Die helle Sosse : Die Eier leicht schlagen, den Saft der gepressten Zitrone dazugeben, verquirlen, etwas Brühe dazumischen. Wer möchte, kann die Sosse auch mit kleinen (2 EL) Spargelstücken oder (1 TL) Kapern verfeinern
7
Die Ei/Zitronen-Sosse in den Topf mit dem Lammfleisch geben, leicht verrühren. Alles zusammen noch abschmecken, ein Schuß Weißwein.
8
Als Beilage wird meist Reis dazuserviert, es eignet sich ebenso Kartoffelpüree
9
Guten Appetit Übrigens: Ruhig für mehrere Personen kochen. Lässt sich gut einfrieren, bzw. schmeckt aufgewärmt noch mal so gut! Und noch was: Die Ei/Zitrone-Sosse, die dem Frikassee die spezielle Note gibt, könnte auch weggelassen werden. Aber das werdet ihr beim Kochen sicher selber mitbekommen :-)

KOMMENTARE
Lamm Frikassee

Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Das ist nach meinen Geschmack ,sehr lecker .
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Wunderbar! So mag ich es! LG, Gudrun. PS: Ich nehme die basische Beilage Kartoffelpü.

Um das Rezept "Lamm Frikassee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung