Moussaka

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, geschält und in 2 mm feine Scheiben geschnitten 600 g
- es gehen aber auch bereits gekochte Kartoffeln vom Vortag - etwas
Auberginen, Stielansatz entfernt und in 2 mm feine Scheiben geschnitten 600 g
Hackfleisch, wenn möglich vom Lamm, ansonsten reines Rind 500 g
Zwiebeln, fein gehackt 2
Knoblauchzehen, fein gehackt 4
Tomaten, geschält und ohne den Saft 1 große Dose
Lorbeerblatt 1
Zimt 0,25 TL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Eier 2
Olivenöl etwas
Bechamel-Schicht:
Butter 40 g
Mehl 40 g
Milch 375 ml
Eier 2
geriebenen Käse 2 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Oberste Schicht:
Parmesan oder anderen geriebenen Käse 200 g

Zubereitung

1.Auberginen salzen, ca. 30 Min. ruhen lassen, dann gut trocken tupfen und in einer Pfanne im Olivenöl beidseitig ca. 30 Sek. anbraten. Heraus nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen, bereit stellen.

2.Nochmals etwas Öl in die Pfanne geben und die Kartoffelscheiben unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min,. anbraten. Bereit stellen.

3.Nun in einem größeren Topf etwas Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und das Hack darin anbraten. Die vorher abgetropften und etwas zerkleinerten Tomaten und das Lorbeerblatt zufügen. Alles mit dem Zimt, Pfeffer, Salz und frisch geriebenem Muskat würzen und so lange bei offenem Topf und unter Rühren köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist.

4.Topf vom Herd nehmen, das Lorbeerblatt herausfischen. Die 2 Eier in einer Tasse gut verquirlen und dann zügig und unter ständigem Rühren in die Fleischmasse geben. Danach noch einmal alles mit den schon vorher genannten Gewürzen abschmecken.

Bechamel- und oberste Käseschicht:

5.Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

6.Dafür in einem 2. Topf die Butter zerlassen. Mehl drüber stäuben, verrühren und beides etwas anschwitzen. Temperatur reduzieren. Sofort, aber nach und nach unter Rühren die Milch zugießen, bis sie aufgebraucht ist. Gut weiter rühren, damit sich keine Klümpchen bilden und die Masse dabei dicklich einkochen lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen, den Käse und die (vorher wieder erst in einer Tasse aufgequirlten) Eier kräftig einrühren und alles pikant mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

7.Eine große, flache Auflaufform leicht mit Olivenöl fetten. Zunächst darin die Kartoffelscheiben und darüber die Auberginen-Scheiben gleichmäßig verteilen. Leicht mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und etwas vom geriebenen Käse drüber streuen.

8.Anschließend darauf gleichmäßig die Hackfleischmasse verteilen und diese (wie schon vorher) mit den restlichen Kartoffel- und Auberginen-Scheiben belegen. Wieder leicht würzen.

9.Nun den ganzen Auflauf mit der Bechamel-Soße begießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und für 30 - 40 Min. in den Ofen. Die Oberfläche sollte etwas Farbe annehmen.

10.Ein leckeres "Familien-Gericht"..........Dann nur noch schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Moussaka“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Moussaka“