Unter 30 Minuten : Filet - Gemüse - Pasta - Pfanne

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grünen Spargel 1 Bund
Zuckerschoten 1 Becher
Frühlingszwiebel 1 Stück
Schweinefilet 300 gr.
Penne 200 gr.
Salz & Pfeffer etwas

Zubereitung

Zuerst an den Spargel...

1.Etwa 2-3 cm abschneiden – weg damit – die Stangen grob schneiden und in kochendes Salzwasser legen (zum Kochen nehme ich gern den Wok), Hitze dann ausschalten und 5 Minuten ziehen lassen. Den Spargel mit der Schaumkelle in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

Pasta gleich im Spargelwasser kochen...

2.In dem Spargelwasser dann gleich die Pasta kochen, erstens ist das Wasser bereits heiß und zweitens schütte ich keine Vitamine durch den Ausguss. Pasta al dente kochen und auch mit dem Schaumlöffel heraus nehmen und zur Seite stellen.

Zum Fleisch ...

3.Während der Garzeit des Spargels das Filet kurz abwaschen und mit Küchenpapier trocknen. Das Fleisch in dünne Stücke schneiden.

Weitere Vorbereitungen...

4.Die Zuckerschoten waschen, in einem Tuch trocknen, grob 1 bis 2 mal schneiden, auf dem Schneidbrett liegen lassen.

Den Wok...

5....heiß werden lassen ( die Flüssigkeit, in der ich den Spargel und die Pasta gekocht habe fülle ich in ein anderes Gefäß ) Olivenöl hinein und wenn dieses heiß ist, das Fleisch in den Wok schlichten, unten beginnend und dann am Rand entlang. Das Fleisch gut anbraten und immer in Bewegung halten beim Rühren.

6.Die klein geschnittene Zwiebel dazu und weiter rühren... Jetzt kommen die Zuckerschoten rein und weiter rühren... Die bereitstehende Pasta, sowie den Spargel ebenfalls rein ...und weiter rühren ;-)) FERTIG !!!

7.Teller raus – los kann geh´n der Schmaus !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unter 30 Minuten : Filet - Gemüse - Pasta - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unter 30 Minuten : Filet - Gemüse - Pasta - Pfanne“