Risotto mit grünem Spargel und getrockneten Tomaten

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Arborio-Risottoreis 200 g
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehe, fein gehackt 1
trockener Weißwein 150 ml
Gemüsebrühe 1 l
grüner Spargel 300 g
getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 50 g
Parmesan, frisch gerieben 50 g
Butter etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Vom grünen Spargel das untere Drittel abschneiden und dann den Spargel schräg in Stücke schneiden. Die Spargelköpfe dabei extra legen. Die getrockneten Tomaten in feine Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe heiß werden lassen.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch glasig dünsten. Dann den Risotto-Reis dazugeben und ca. 2 MInuten unter Rühren anrösten. Dann mit dem Weißwein ablöschen und diesen unter Rühren fast vollständig einkochen lassen.

3.Jetzt muss unbedingt immer mit HEISSER Gemüsebrühe nachgefüllt werden. Die Brühe muss heiß sein, um dem Garvorgang nicht immer zu unterbrechen. Also den Herd auf mittlere Hitze zurückschalten und immer soviel Brühe auffüllen, dass der Reis gerade bedeckt ist. Und das Rühren keinesfalls vergessen. Der Reis darf keinesfalls unten ansetzen.

4.Das dauert insgesamt ca. 18 Minuten, dann sollte der Reis die richtige Konsistenz haben. Das Korn sollte außen weich sein, aber noch einen leicht bissfesten Kern haben und die Flüssigkeit sollte vom Reis fast vollständig aufgesogen sein. Dann den Herd ausstellen, einen Stich Butter und den Parmesan unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Dann den Deckel drauf und ein paar MInuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit ein wenig Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Spargelstücken ca. 4 MInuten braten, in der letzten Minute die Spargelköpfe dazugeben.

6.Dann den gebratenen Spargel und die getrockneten Tomaten dazugeben und unterheben und dann servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit grünem Spargel und getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit grünem Spargel und getrockneten Tomaten“