Apfel-Walnuss-Kuchen

Rezept: Apfel-Walnuss-Kuchen
9
00:20
2
1561
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Äpfel
Zitronensaft
100 g
Walnüsse
125 g
Dinkelmehl
3 TL
Backpulver
125 g
Zucker
125 g
Butter
1 TL
Zimt
3 TL
frische Bio-Zitronenschale
2
Eier
5 EL
Milch
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
14,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Walnuss-Kuchen

ZUBEREITUNG
Apfel-Walnuss-Kuchen

1
Schritt für Schritt zum Apfel-Walnuss-Kuchen auf YouTube: http://youtu.be/APbMXTGEplI
2
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
3
Äpfel schälen und halbieren. Die Apfelhälften mit einem Messer leicht einritzen und mit Zitronensaft beträufeln.
4
Walnüsse, Dinkelmehl und Backpulver vermischen. Zucker, Butter, Zimt, Zitronenschale, Eier und Milch dazu geben. Mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.
5
Den Teig in eine Springform (26-28 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Die Apfelhälften darauf legen und leicht eindrücken.
6
Ca. 50 Min im Ofen backen.
7
Gutes Gelingen!
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Apfel-Walnuss-Kuchen

Benutzerbild von backenmitanna
   backenmitanna
Vielen Dank Bruno. LG Anna
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Volltreffer mag ich sehr sieht wunderschön aus einfach Köstlich 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Apfel-Walnuss-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung