Sauerkrautsuppe

1 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut 400 g
Karotte 1
Möhre 1
Sellerie frisch 0,5
Zwiebel 1
Lauch 1
Gemüsebrühe 1 l
Apfelsaft naturtrüb 250 ml
Wacholderbeeren 5
Chilischote 1
Sahne 100 ml
Senf 1 TL
Thymianzweig 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Möhre, Sellerie, Kartoffel, Zwiebel und Lauch schälen und würfeln. Dann etwas Öl in einen Topf geben, erhitzen und alles glasig andünsten. Das Sauerkraut kleinschneiden und ebenfalls dazugeben. Dann mit der Brühe, sowie den Apfelsaft ablöschen und aufkochen lassen. Dann Wacholder, sowie eine zerkleinerte Chilischote hinzugeben. Wenn ihr frisches Sauerkraut nehmt muss es nun 60 Minuten köcheln. Dosenkraut braucht nur 30 Minuten.

2.Die Sahne mit dem Senf verrühren und zusammen mit dem Thymianzweig ca. 15 Minuten mitköcheln lassen. Dann nur noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Tipp: Als denke können gebratene Apfelstücke, gebratene Blutwurstscheiben oder Creme Fraîche dienen. Statt des Apfelsaftes kann man auch Weißwein nehmen, dann natürlich einen trockenen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrautsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrautsuppe“