Marakuja Joghurt Torte

Rezept: Marakuja Joghurt Torte
10
5
1966
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Lagen
Wiener Tortenböden
Füllung:
1 Pck
Käse Sahne Tortencreme
500 ml
Schlagsahne
450 gramm
Naturjoghurt
200 ml
Marakujanektar
Guss:
2 Pck
Tortenguss klar
375 ml
Maracujanektar
125 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
15,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marakuja Joghurt Torte

ZUBEREITUNG
Marakuja Joghurt Torte

1
1.) 1 Lage Wiener Boden auf eine Platte legen und Tortenring darumstellen. 2.) Für die Füllung Tortencreme mit Sahne nach Packungsanleitung - aber mit Maracujasaft und Joghurt - zubereiten. Die Masse auf den Tortenbden geben und glatt streichen. Zweiten Boden im Ganzen auflegen und andrücken.
2
3.) Den Guss aus Tortengusspulver nach Packungsanleitung mit Maracujanektar und Wasser herstellenund auf den Boden gießen. 4.) Torte etwa 3 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren Tortenring mit einem Messer lösen. 5.) aus dem 3 ten Tortenboden beliebige Motive ausstechen und mit Dekorzuker bestäuben und auf die Trotenoberfläche legen.

KOMMENTARE
Marakuja Joghurt Torte

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein Traum !!!!! Sehr Köstliche 5* lg dieter
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sieht Klasse aus Super Leckere Joghurt Torte die gefällt mir Sehr gut 5* Lg Bruno
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Klingt super lecker...5***** LG Andy
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Oh, ist das schön und absolut lecker, ganz sicher! LG Enikö
Benutzerbild von murga
   murga
Was für ein optisches augenschmaus dein Kuchen! Das hellt jedes Gemüt auf! Ganz klar ich bevorzuge in der Regel selbsgemachte Torten Boden! Und die Creme bitte auch selbst herstellen! 5***** für die Optik und die Idee!

Um das Rezept "Marakuja Joghurt Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung