Kuchen: Erdbeertorte

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Tortenboden
Eier 3
Zucker 6 EL
Öl 6 EL
Mehl 6 EL
Vanillezucker 2 TL
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Für den Belag
Backfeste Puddingcreme 1 Päckchen
Milch 250 ml
Tortenguss für Erdbeeren 1 Päckchen
Erdbeeren frisch 500 g

Zubereitung

Tortenboden

1.Eier und Zucker schaumig schlagen und die übrigen Zutaten nach und nach unterrühren. Den Teig in eine Tortenbodenform füllen und 20-30 Min. bei 170° Umluft backen. Teig 10 Min. abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen. Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring umlegen.

Belag

2.Die Puddingcreme mit der Milch nach Anleitung verrühren und auf den Tortenboden streichen.

3.Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden und auf der Puddingcreme verteilen

Tortenguss

4.Den Tortenguss mit 125 ml Wasser glattrühren, unter Rühren aufkochen, 1-2 Min. kochen lassen und noch heiß mit einen Löffel auf die Erdbeeren geben. Wenn der Guss erkaltet ist den Tortenring entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Erdbeertorte“