Tortenboden, selbstgemacht

25 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 5 EL
Zucker 4 EL
Eier, Größe M 3 Stück
Öl 2 EL
Tafelessig oder Obstessig 1 EL
Backpulver 1/2 TL
Vanillezucker 1 Pck.
Butter oder Margarine zum Einfetten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1942 (464)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
69,2 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, dabei das Backpulver kurz mit dem Mehl vermischen. Mit dem Mixer kurz zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete Tortenbodenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 225 ° (Umluft 200 °) ca. 12 - 15 Minuten backen. Tortenboden kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben mit Obst belegen und mit Tortenguss überziehen.

2.Auf dem Foto habe ich den Boden mit Pfirsischen und Mandarinen aus den Dose belegt und mit 1 Päckchen zubereitetem Tortenguss überzogen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortenboden, selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortenboden, selbstgemacht“