Schoko-Walnuß-Törtchen

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitterschokolade 2 Tafeln
Zucker 210 Gramm
Mehl 140 Gramm
Butter 130 Gramm
Eier 3
Backpulver 0,5 TL
Salz 0,25 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Walnüsse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2003 (478)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
64,8 g
Fett
22,9 g

Zubereitung

1.DER TEIG Zartbitterschokolade zum Schmelzen bringen, verrühren und abkühlen lassen. Die Nüsse zerkleinern (am besten in einem Gefrierbeutel zerstoßen). Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die noch warme Schokoladenmasse dazugeben. Die Mehlmischung nach und nach dazusieben und alles vorsichtig zu einem Teig verrühren.

2.DIE BACKFORM Eine Muffin-Backform mit Butter einfetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. DIe Walnüsse auf die einzelnen Törtchen verteilen.

3.IM OFEN Backform auf einem Rost auf der mittleren Schiene 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

4.SERVIERVORSCHLAG Nach dem Abkühlen habe ich die Törtchen mit Blümchen und Walnüssen angerichtet.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Walnuß-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Walnuß-Törtchen“