Linzer Torte

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 170 gr.
Puderzucker 130 gr.
Vanillinzucker 1 Pck.
Ei 1 Stk.
Schale einer unbehandelten Zitrone 0,5
Zimt 1 TL
Nelkenpulver 1 Msp
etwas Kakao etwas
Salz 1 Prise
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 TL
gehackte Haselnüsse - für den Boden 75 gr.
gemahlene Haselnüsse - für das Gitter 75 gr.
Rum 2 EL
Johannisbeer- od. Himbeermarmelade 100 gr.

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillinzucker, und Ei schaumig rühren. Gewürze und das mit mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren...den Teig halbieren, zur einen Hälfte die gehackten Haselnüsse und zu der anderen die gemahlenen Haselnüsse+Rum hinzufügen.

2.Teig mit gehackten Nüssen in die gefettete Form geben und mit marmelade befüllen..aus dem anderen Teig ein Gitter fertigen (Streifen)und auf den Boden mit Marmelade legen...ca. 35 Min bei 175° backen... Wenn man den Kuchen nach dem abkühlen in eine Plastiktüte tut, dann bleibt er bis zu 3 Wochen frisch...;.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linzer Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linzer Torte“