Bananen - Apfel - Marmelade

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bananen frisch sind ungefähr 4 Stück 450 Gramm
Äpfel frisch mit Schale 550 Gramm
Dr. Oethker Gelierzucker 2:1 1 Päckchen
Zitrone davon der Saft 1 Stück

Zubereitung

Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden, die Äpfel entkernen und in kleinere Würfel schneiden,die Schale bitte dran lassen!!! Das ganze dann mit dem Saft einer Zitrone vermischen,nun mit dem Pürierstab alles schön kein pürieren,je nach dem wie fein man die Marmelade hinterher haben möchte,ich lasse mir immer ein paar Apfelstückchen drin,aber wie gesagt jeder nach seinem Geschmack.Nun wird der Gelierzucker dazu gegeben und gut vermischt,das ganze lasse ich dann so 1,5 Stunden durchziehen.Danach den Herd anstellen auf volle Pulle und das ganze so 10 min. bei geschlossenem Deckel kochen lassen,natürlich dabei bleiben und immer mal umrühren,damit es nicht anbrennt. Die Masse ist dickflüssig und spuckt beim kochen,deswegen der Deckel :D, dann alles in Gläser füllen und 10 min. auf den Kopf stellen,nach 10 min. rumdrehen und beschriften, Guten Appetit Ich weiß nicht ob Vegetarier etwas anderes zum gelieren benutzen,dann müßte natürlich der Gelierzucker ersetzt werden. :D Ich benutze seit Jahren nur diesen Gelierzucker,weil mit ihm alles gelingt und die Marmelade super ihre Farbe behält,wogegen bei anderen, es mir öfter passiert ist das sie nicht geliert haben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen - Apfel - Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen - Apfel - Marmelade“