Dessert: Cranberry-Pannacotta

15 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Cranberries getrocknet 1 Hand voll
Wasser 50 ml
Sahne 30% Fett 250 ml
Zucker 2 Esslöffel
Gelatine weiß 2 Blatt
Vanillezucker, selbstgemacht 0,5 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Cranberries im Wasser ca. 2 Stunden einweichen. Abgießen und das Wasser auffangen.

2.Sahne mit Zucker und Vanillezucker erhitzen und die Cranberries darin ca. 10 Minuten weichkochen.

3.Die Gelatine im Cranberrieswasser quellen lassen und zusammen mit dem Einweichwasser zur Sahnemischung geben.

4.Nun wird das Ganze mit dem Zauberstab püriert und danach durch ein Sieb getrieben, damit die Kernchen der Cranberries zurück bleiben.

5.Die Masse etwas abkühlen lassen, in Puddingförmchen füllen und bis zum Servieren (ca. 3 Stunden) kalt stellen.

6.Serviert wurde dieses Dessert mit Mandelkrokant. Auch ein kleiner Fruchtsalat oder eine Fruchtsoße sind eine ideale Ergänzung für dieses feine Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Cranberry-Pannacotta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Cranberry-Pannacotta“