Panna Cotta mit Früchten dekoriert.

4 Std 25 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gelatine weiß 4 Blätter
Sahne 500 ml
Vanilleschote 1
Zucker 50 g
Früchte ,Mango,Kiwi,Erdbeeren plus weiterem Zucker 300 g
Bei Bedarf etwas Weißwein oder Dessertwein etwas

Zubereitung

1.Gelatine mit etwas kaltem Wasser einweichen. Sahne in einen Topf schütten.Vanillestange längs einritzen und das Mark herausschaben.

2.Schote und Mark sowie den Zucker an die Sahne geben. Langsam erhitzen und köcheln lassen. 15 Minuten. Sahne vom Feuer nehmen und die Schote herausnehmen.

3.Die Gelatine tropfnass in die Sahne geben und unter Rühren vollkommen auflösen.

4.Jetzt die Sahne in 6 kleine ,kalt ausgespülte Förmchen geben, es gehen auch Tassen. Für mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank geben, fest werden lassen. Wenn die Masse fest geworden ist, lösen sie mit der stumpfen Seite eines kleinen Küchenmesser die Sahnemasse und stürzen diese auf einen Dessertteller.

5.Währen der Wartezeit können sie von Obst bei Bedarf 2 Sossen bereiten. Einfach eine Menge Früchte mit etwas Zucker pürrieren, ich nehme meist Erdbeeren und als Alternative Kiwi. Wenn es Mango gibt werden davon Spalten geschnitten, es sollten aber reife,verzehrsfertige sein.

6.Wenn die Sahne gestürzt ist kann man etwas Obstsauce darum geben und ein paar Mangostreifen oder Erdbeeren zur Deko darum legen. Besonderer Tip: Die vom Herd genommene Sahne kann auch mit einem Schuss Weißwein gewürzt werden, noch besser ist ein Dessertwein.

7.Bei meinem Foto habe ich mal eine Variante mit Karamellsauce serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panna Cotta mit Früchten dekoriert.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panna Cotta mit Früchten dekoriert.“