Dessert: Schoko-Pannacotta mit schneller Maracujasoße

3 Std 15 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahne 30% Fett 300 ml
Kuvertüre dunkel 50 Gramm
Zucker 30 Gramm
Gelatine weiß 3 Blatt
Schokotropfen 1 Esslöffel
Maracuja/Passionsfrucht 1 Stück
Marcujasaft, z. B. von Rauch 150 ml
Kartoffelmehl - kein Mondamin* 0,5 Esslöffel
Splitter Mandelkrokant - http://www.kochbar.de/rezept/433426/Mandelkrokant-einfach.html einige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
23,3 g

Zubereitung

1.Die Sahne mit dem Zucker zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

2.Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen, quellen lassen und ausdrücken. In der heißen Sahne auflösen. Die Mischung etwas abkühlen lassen

3.Die Kuvertüre klein hacken und in der noch warmen Sahne auflösen. Nun ganz auskühlen lassen.

4.Sobald die Sahne kalt ist, die Schokotröpfchen unterrühren und in Puddingförmchen füllen. Kalt stellen.

5.Den Maracujasaft erhitzen und dann die in etwas kaltem Wasser emulgierte Speisestärke einrühren. Aufkochen lassen, bis eine dickliche Soße entstanden ist.

6.Pannacotta auf einen Teller stürzen und mit einer Ecke frischer Maracuja und der Soße anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Schoko-Pannacotta mit schneller Maracujasoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Schoko-Pannacotta mit schneller Maracujasoße“