Backen: Honigkuchen mit Met

Rezept: Backen: Honigkuchen mit Met
nein, das ist KEIN Weihnachtsrezept
nein, das ist KEIN Weihnachtsrezept
00:10
21
2589
13
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
150 Gramm
Mandeln gemahlen
125 Gramm
Kartoffelmehl
200 Gramm
Honig flüssig
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Messerspitze
Zimt gemahlen
4 Stück
Eier Freiland
150 ml
Met - Honigwein
1 Päckchen
Backpulver
für den Guss
200 Gramm
Puderzucker
etwas Met
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1674 (400)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
68,4 g
Fett
11,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Honigkuchen mit Met

ZUBEREITUNG
Backen: Honigkuchen mit Met

1
Alle Zutaten zu einem Teig verrühren. Keine Panik, der Teig ist flüssig, aber das ist okay.
2
Eines Springform - ich hab die rechteckige Form genommen - fetten und bröseln und den Teig einfüllen.
3
Den Ofen vorheizen und den Kuchen bei 160 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen. Er geht dabei ziemlich auf, fällt aber danach wieder zusammen.
4
Für den Guss den Puderzucker mit etwas Met verrühren und den noch heißen Kuchen damit überziehen.
5
Ich habe ihn mit halbsteifer Tonkabohnensahne serviert.

KOMMENTARE
Backen: Honigkuchen mit Met

Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Süß und sehr lecker!!! Tolles Rezept!
Benutzerbild von murga
   murga
Dass. Ist aber laut Zutaten ein sehr leckerer Kuchen den hab ich schon gemopst hehe 5*****
Benutzerbild von serena-lo
   serena-lo
ich weiss nicht wer irmi ist, ich bin mir aber sicher dass sie sich sehr darüber freut!
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
toll den mag ich auch gerne LG Tandora
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, sehr köstlich Zubereitet, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Mon

Um das Rezept "Backen: Honigkuchen mit Met" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.