Honigkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Honigkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
"Stärke" und Honigkuchen - Rezept - Bild Nr. 4907
Honigkuchen-Trifle - Rezept
Honigkuchen - Rezept
30 Min
(14)
Honigkuchen - Rezept
40 Min
(6)
Lebkuchen – würzig-süße Leckerei in der Weihnachtszeit - Tip
Lebkuchen – würzig-süße Leckerei in der Weihnachtszeit
Tipp
Honigkuchen - Rezept
1:00 Std
(17)
Honigkuchen - Rezept
Honigkuchen - Rezept
1:15 Std
(32)
Honigkuchen - Rezept
Honigkuchen - Rezept
Honigkuchen-Stängli - Rezept
Honigkuchen-Plätzchen - Rezept - Bild Nr. 2
Sahne schlagen in wenigen Schritten - Tip
Sahne schlagen in wenigen Schritten
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Honigkuchen, der Klassiker zu Weihnachten

Sich wie ein Honigkuchenpferd freuen – das gelingt Ihnen sicher, mit diesen herrlichen Rezepten für Honigkuchen! Honigkuchen sind ein beliebtes und traditionelles Weihnachtsgebäck, das sich durch seinen hohen Gehalt an Honig auszeichnet. Durch die Verwendung von Honig erhält das weihnachtliche Gebäck eine besonders sanfte Süße, die sich je nach verwendeter Honigsorte geschmacklich intensivieren lässt. So schmeckt Blütenhonig zum Beispiel sehr mild, während Buchweizenhonig einen recht kräftigen Geschmack hat.

Feine, traditionelle Honigkuchen

Die Verwendung von Honig in Lebkuchen hat mehrere Gründe. So war Kristallzucker früher oft sehr teuer oder nur schwer zu finden, während Honig leicht erhältlich war. Für braune Lebkuchen, wie zum Beispiel Printen oder Lebkuchenherzen, eignet sich Kristallzucker daher nicht besonders gut. In diesem Gebäck, das wasser- und fettarm ist, würde normaler Zucker nämlich schnell auskristallisieren. Außerdem gibt Honig diesem Gebäck eine besonders feine Note, die mit Zimt oder Lebkuchengewürz hervorragend schmeckt.
Empfehlung