Honigkuchen-Herzen Ca 45 Stk.

22 Std 40 Min mittel-schwer
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Herzförmchen ca.7cm 1 Stk.
Backpapier etwas
Blütenhonig 400 g
Zucker 250 g
Butter 100 g
Eier 2 Stk.
Zitronat (Sukkade) 50 g
Orangeat 50 g
Zimt gemahlen 1,5 Teelöffel
Lebkuchengewürz 1 Teelöffel
Mehl gesiebt 1,1 kg
Backpulver 2 Päckchen
Johannisbeergelee 1 Glas
Kuvertüre dunkel 200 g
Deko- Blümchen z B.bei Aldi 1 Päckchen
Hagelzucker 2 Esslöffel
Liebesperlen 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Honig,Zucker und Butter unter rühren erhitzen,bis eine cremige Masse entsteht die fast flüssig ist.

2.Vom Herd nehmen,rühren bis abgekühlt ist.

3.Orangeat und Zitronat kleiner schneiden.In die Masse geben und Gewürze zugeben.

4.Wenn die Masse gut kühl ist die Eier zugeben,dann das Mehl.einarbeiten. Geht am Ende nur noch auf dem Tisch.

5.Teig ausrollen ca 1 cm dick. Dann die Herzen ausstechen.Backen bei 160°C ca 12 Min. abkühlen lassen.

6.Herzen unten mit Gelee bestreichen und auf ein 2.aufsetzen.Ruhen lassen.

7.am nächsten Tag Kuvertüre schmelzen und das Halbe Herz damit bestreichen.

8.Wer Mag kann nun etwas spielen,mit Perlchen,Hagelzucker,Pistazien ,Blüten, oder.............oder.

9.Ich habe Sommerblüten-Honig verwendet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honigkuchen-Herzen Ca 45 Stk.“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honigkuchen-Herzen Ca 45 Stk.“