Honigkuchen

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Honig 250 g
Zucker 200 g
Butter 65 g
Malzbier 125 ml
Kardamom 1 TL (gestrichen)
Nelkenpulver 1 TL (gestrichen)
Zimt 1 TL (gestrichen)
Ei 1
Rum Aroma 1 Fläschchen
Zitronen Aroma 1 Beutel
Bittermandel Aroma 3 Tropfen
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Puderzucker 100 g
Wasser heiß 2 EL

Zubereitung

1.Honig, Zucker, Butter und Malzbier langsam zerlassen, in eine Rührschüssel geben, kalt stellen, unter die fast kalte Masse mit den Schneebesen die Restlichen Zutaten, ausser den Puderzucjer und das heiße Wasser, unterrühren.

2.Das Mehl und das Backpulver mischen und esslöffelweiße unter den Teig rühren. Den Teig gut 1 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen.

3.Ober-/Unterhitze 170°C- 200°C (vorgeheizt) Heißluft 150°C-180°C (nicht vorgeheizt) Gas Stufe 3-4 (vorgeheizt) Etwa 20 min Backen

4.Puderzucker und Wasser zu einer dickflüssige Masse rühren und über das noch Honigbrot verteilen in etwa 5x6 cm große stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honigkuchen“

Rezept bewerten:
4,17 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honigkuchen“