Rezept für Lebkuchen- Ausstecherl

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Honig flüssig 175 Gramm
Butter 25 Gramm
Zucker 75 Gramm
Mehl 350 Gramm
Kakaopulver 1 Esslöffel
Backpulver 0,5 Päckchen
Lebkuchengewürz 2 Teelöffel
Ei Größe M 1
Puderzucker 200 Gramm
Gebäckschmuck etwas
Mehl zum ausrollen etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

Honig, Butter und Zucker unter Rühren, bei mittlere Hitze erwärmen, bis alles gelöst ist, ca 10 Minuten abkühlen lassen. Mehl,Kakao, Backpulver und Gewürze mischen , Ei und Honigmasse zugeben und zum glatten TEig verkneten. Gut 15 Minuten kalt stellen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ca. 10- 12 Minuten abbbacken. Erkalten lassen. Puderzucker mit 1-2 Teelöffel warmen Wasser zu einem streichfähigen Guß verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und nach Lust und Fantasie verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rezept für Lebkuchen- Ausstecherl“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rezept für Lebkuchen- Ausstecherl“