Cola-Brownies

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Butter 150 Gramm
Kakaopulver 3,5 EL
Cola 175 ml
Eier 2 Stk.
Buttermilch 75 ml
Puderzucker 400 Gramm
Butter-Vanille Backaroma 0,5
Backpulver 1 TL (gestrichen)
eine quadratische Brownie-Backform oder einen Backrand 20x20cm etwas

Zubereitung

1.Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. 200 Gramm Zucker, 100 Gramm weiche Butter, die Eier, 2 EL Kakao, 75 ml Cola, Buttermilch und 1/2 Fläschchen Butter-Vanillearoma ebenfalls in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2.Den Teig in die gefettete Form füllen und glattstreichen. ODER Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Backrand darauf stellen und den Teig einfüllen. 25 Minuten backen (Heißluft 160° - nicht vorgeheizt)

3.Den Kuchen nach dem Backen auf einen Rost legen und sofort beginnen, den Guss zuzubereiten.

4.Für den Guß: 50 Gramm Butter, 1 1/2 EL Kakao und restliche Cola in einem Topf zum Kochen bringen und kurz einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den gesiebten Puderzucker unterrühren. Den heißen Guß auf dem warmen Kuchen verteilen - fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cola-Brownies“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cola-Brownies“