Schokoladenkuchen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Zucker 200 g
Öl 1 Tasse
Schoko Pudding Pulver 1 Pck.
Backpulver 1 Pck.
Vanillezucker 1 Pck.
Milch 0,5 Tasse
Mehl 200 g
Kakao 50 g
Schokoladenguß: etwas
Hartfett 0,5 Würfel
Kakao 3 EL
Wasser heiß 3 EL
Puderzucker 3 EL
Ei 1

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl dazu geben. Puddingpulver, Mehl, Backpulver; Milch sowie Kakao unterrühren und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

2.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gleichmäßig verteilen und im vorgeheiztem Ofen bei ca. 180°C 20 - 30 Minuten backen. Den Kuchen danach etwas abkühlen lassen.

3.Für den Guß Hartfett schmelzen lassen. In der Zwischenzeit Wasser, Puderzucker, Kakao und Ei zu einer glatten Masse verrühren. Anschließend mit dem Hartfett gut verrühren. Den Guß gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen“