Honigkuchen-Trifle

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Honigkuchen 200 g
Magerquark 250 g
Sahnepudding Vanille 150 g
Orangenschale 0,5 TL
Honig 3 EL
Schlagsahne 150 ml
Bananen 3
Zitronensaft 2 EL
Orangensaft 6 EL
Honig 4 TL

Zubereitung

1.Honigkuchen (evtl. Reste von Weihnachten oder Holländischer Frühstückskuchen) ca. 2 cm groß würfeln.

2.Magerquark, Sahnepudding Vanille (Kühlregal), abgeriebene Orangenschale (unbehandelt) und 3 EL Honig mit den Quirlen des Handrührers 5 Minuten cremig aufschlagen. Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

3.Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft mischen. Honigkuchen mit Orangensaft beträufeln, mit Quarkcreme und Bananen in 6 Gläser oder 1 Schüssel schichten. Dabei mit Honigkuchen anfangen und mit einer Quarkschicht und einigen Bananenscheiben enden. Mit 4 TL Honig beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Honigkuchen-Trifle“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Honigkuchen-Trifle“