Zuppa Inglese mit Toffee-Bananen und Stracciatella-Creme

4 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bananen 750 g
Zucker 125 g
Rum 2 EL
Schlagsahne 250 ml
Vanillezucker 2 EL
Amaretto 2 EL
Zartbitterschokolade 100 g
Biskuitboden 1 Pk.
Orange Fruchtsaft 125 ml
Zimt etwas
Puderzucker etwas
Quark 250 g

Zubereitung

1.Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. 75 g Zucker mit 2 EL Wasser in einer Pfanne karamellisieren lassen und den Rum sowie 100 ml Schlagsahne dazugeben. Bananen untermischen, kurz aufkochen lassen und beiseite stellen.

2.Die restliche Schlagsahne steif schlagen. Den Quark mit Vanillezucker und Amaretto glattrühren. Die Schokolade hacken und untermischen. Die Sahne unterheben.

3.Den Biskuitboden in drei Schichten schneiden und in kleine Stücke brechen. Die Hälfte der Toffee-Bananen in eine Schüssel geben. 1/3 der Biskuitstückchen darauf verteilen und mit etwas Orangensaft beträufeln.

4.Die Hälfte der Quarkmischung auf dem Biskuit verteilen. Wieder ein Drittel der Biskuitstücke in die Schüssel geben und mit etwas Orangensaft beträufeln. Jetzt restliche Bananen, Biskuit und Quarkmischung in die Schüssel schichten. 2 Stunden kalt stellen

5.Mit etwas Zimt und Puderzucker bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuppa Inglese mit Toffee-Bananen und Stracciatella-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuppa Inglese mit Toffee-Bananen und Stracciatella-Creme“