Vollkost: Pikanter Eierkuchen

15 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier von Huhn Ihres Vertrauens 3 Stück
Frühlingszwiebeln frisch 2 Stück
Bergkäse 50 Gramm
Gekochter Schinken 50 Gramm
Kartoffel gegart 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Sonnenblumenöl - fehlt auf dem Foto 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
21,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
19,2 g

Zubereitung

1.Die Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit Pfeffer und Salz verquirlen.

2.Die Frühlingszwiebeln schälen und in kleine Ringe, die Kartoffel (ohne Schale), den Käse und den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit den Eiern vermischen.

3.Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Masse einfüllen. Die Temperatur zurück nehmen und den Deckel auf die Pfanne geben. Das Ganze nun ca. 3 Minuten stocken lassen. Umdrehen und von der anderen Seite ebenfalls hellbraun backen.

4.Tipp: Nachdem ich so meine Zweifel hatte, dass ich das Teil im Ganzen umdrehen kann, hab ich es auf ein Holzbrett gleiten lassen, dann darüber die Pfanne gestülpt und so den Eierkuchen gewendet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkost: Pikanter Eierkuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkost: Pikanter Eierkuchen“