Frühstück: Mini-Omeletts

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2 Stk.
Dinkelmehl Type 630 50 g
Weinsteinbackpulver 1 Msp
Petersilie gehackt 1 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer etwas
Öl zum Braten etwas
Manouri oder Feta Käse 80 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Mehl, Backpulver, Petersilie, Pfeffer und Salz mischen und über den Eischnee sieben. Mit den Eigelben unter den Eischnee heben. Öl in einer Pfanne erhitzen und je einen gehäuften EL Teig in der Pfanne zu einem kleinen runden Kreis verstreichen. Mit zerkrümeltem Manouri Käse bestreuen und einige Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen. Wenden ist nicht notwendig.

2.Die kleinen Teilchen ähneln einer Mischung aus pikantem Pfannkuchen oder Omelett. Sie schmecken pur oder mit verschiedenen Dips.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Mini-Omeletts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Mini-Omeletts“