Eierfrikassee

Rezept: Eierfrikassee
Eierragout
21
Eierragout
1
11717
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
7 Stk.
Eier
Salz, Pfeffer
150 ml.
Wasser
250 ml.
Sahne
150 gr.
Erbsen Dose oder auch frisch gekocht
2 El
Mehl
2 EL
Brattmagarine flüssig
1 EL
Senf mittelscharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
37,7 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierfrikassee

Ei Salat

ZUBEREITUNG
Eierfrikassee

1
Eier hart kochen,schälen und in kleine Stücke schneiden.
2
Magarine in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren und mit dem Wasser ablöschen.
3
Die Sahne einrühren , Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die abgetropften Erbsen und die Eier einrühren,aber vorsichtig , nicht das es zu matschig wird. Nochmal abschmecken, fertig. Dazu gibt es entweder Reis oder Kartoffeln.

KOMMENTARE
Eierfrikassee

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
schön mit den Erbsen 6 ° LG Diana

Um das Rezept "Eierfrikassee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung