Schweizer Wurstsalat

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Geflügelfleischwurst 400 Gramm
Butterkäse 5 Scheiben
Zwiebeln gehackt 2 Stk
mittelgroße Gewürzgurken 4 Stk.
Tafelessig 5 Esslöffel
Sonnenblumenöl 5 Esslöffel
frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Gurkenwasser 200 ml

Zubereitung

1.Die Fleischwurst, kann auch Ringwurst sein, in Streifen schneiden. die Butterkäsescheiben der länge nach halbieren, aufeinander legen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die kleinen Streifen dann mit den Finger auseinander primeln und zu den Ringwurststreifen dazugeben. Ich geb jetzt schon das Essigwasser der Gewürzgurken dazu und rühre ständig um, damit die Käsestreifen nicht wieder zusammen kleben.

2.2 kleine Zwiebeln schälen und klein würfeln und hinzugeben. Danach 4 mittelgroße Gewürzgurken der lange nach halbieren und in Streifen schneiden (s.h. Foto)

3.Dann anständig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und 5 EL. Tafelessig hinzugeben. Bitte bei Öl und Essig keine Experimente machen, es bringt nichts. ca. 30 min nach der Essigzugabe dann das Öl hinzugeben.

4.Den nun fertigen Salat ständig umrühren und mind. 4 Std. bei Raumtemperatur ziehen lassen. Ggf. noch mit Salz und Essig nach würzen. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot mit ordentlich Butter drauf am besten. Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweizer Wurstsalat“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweizer Wurstsalat“