Tilsiter Heringssalat

4 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salzheringe 4
Wurst, Fleischwurst oder ähnliches) 150 Gramm
Sommerwurst oder Salami 150 Gramm
hart gekochte Eier 4
eingelegte Gurken 3
Zwiebel 1 große
nicht zu süßer Apfel 1 großer
Majonäse 5 Esslöffel
Pfeffer etwas
Dill frisch gehackt nach Geschmack
Sahne oder Milch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3110 (743)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
82,5 g

Zubereitung

Die Salzheringe wässern, anschließend unter fließendem Wasser abwaschen, trocknen, entgräten, in Würfel schneiden. Wurst, Eier, Gurken und den geschälten und entkernten Apfel ebenfalls in Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. Je feiner gewürfelt wird, umso besser. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und dazugeben. Die Majonnäse unterheben, mit Pfeffer und dem gehackten Dill würzen und gut verrühren. Wem es zu dick erscheint kann mit Sahne oder Milch etwas verdünnen. Vor dem Essen ein paar Stunden zugedeckt im kühlen Keller (heute Kühlschrank) ruhen lassen. Mit Ei und Gurke garnieren und mit Pellkartoffeln oder Brot servieren. (Rezept aus dem Jahre 1941)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tilsiter Heringssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tilsiter Heringssalat“