Eingelegte Heringe ...

25 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Apfel Breaburn 0,5
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Gewürzgurke Sauerkonserve 1 kleine
Zwiebel 1
Matjesfilets 1 Päckchen
Essig 1 Esslöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Salz etwas
Schmand 20% Fett 1 Becher
Für die Salat-Garnitur: etwas
Romanasalatblätter einige
Tomatenwürfel einige
Oliven schwarz halbiert einige
Zwiebel rot in Ringen 1 kleine
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 25 Min

1.Den Apfel schälen, in Stifte schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln und in eine Schüssel geben. Die Gewürzgurke in feinen Stiften und die Zwiebel in feinen Ringen dazugeben.

2.Die Heringsfilets unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen, dann auf die Zwiebeln legen. Aus Essig, Zucker, Salz und Schmand eine Marinade rühren und über die Matjes gießen. Die Schüssel mit Folie zubinden und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

3.Am nächsten Tag noch einmal abschmecken und zu Pellkartoffeln mit einer kleinen Salat-Garnitur servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegte Heringe ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegte Heringe ...“