Quark-Brötchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl Type 405 250 g
Backpulver, gestrichen 1 TL
Salz 0,5 TL
Quark 125 g
Eigelbe 2
weiche Butter 50 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel mischen. Die Eigelbe, den Quark und die weiche Butter dazugeben und alles gut zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Dann aus dem Teig 6 Brötchen formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und oben mit einem scharfen Messer einritzen.

2.Dann die Brötchen im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen und nicht vergessen eine Schale mit kochendem Wasser mit in den Backofen geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Brötchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Brötchen“