Chiasamen-Quark-Brötchen

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 30 Gramm
Quark 250 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Chiasamen 4 Esslöffel
Dinkel-Vollkornmehl 250 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Milch 3,5% 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Butter in einen Topf schmelzen lassen und abkhlen

2.Quark,Ei,Salz und Butter verrühren ,Mehl mit den Backpulver vermischen und über die Quarkmasse sieben ,3 Esslöffel Chiasamen zugeben und alles gut verkneten .

3.Den Teig zum Schluß mit den Händen verneten ,zu einer Kugel formen und 10 Minuten ruhen lassen

4.Nun zu einer Rolle formen in 6 gleiche Stücke schneiden zu Brötchen formen .

5.Die Brötchen einritzen,mit Milch bestreichen und den Rest Chiasamen bestreuen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

6.Backofen auf 220 c.vorheizen ,in die Fettpfanne etwas Wasser geben und auf die untere Schiene geben und die Brötchen auf die mittlere Schiene.

7.Die Hitze auf 180 c.reduzieren und die Brötchen 20-30 Minuten goldgelb backen

8.Frisch gebacken mit etwas Butter ein Hochgenuss. ******************************GUTEN APPETIT*************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chiasamen-Quark-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chiasamen-Quark-Brötchen“