Dessert: Überraschungsdessert

1 Std 42 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Dessertschälchen* 3 Stück
Milch 100 ml
Sahne 30% Fett 200 ml
Mandeln gehäutet und gemahlen 50 Gramm
weiße Schokolade oder weiße Kuvertüre 35 Gramm
Gelatine weiß 2 Blatt
Ferrero Rocher 3 Stück

Zubereitung

1.Die Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und quellen lassen.

2.Die Milch mit 100 ml Sahne zum Kochen bringen und darin die Schokolade oder Kuvertüre schmelzen.

3.Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch-Sahne auflösen. Nun die gemahlenen Mandeln hinein rühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

4.Sobald die Creme beginnt fest zu werden, die zweiten 100 ml Sahne schlagen, vorsichtig unter die Milchcreme ziehen und alles in einen Spritzbeutel füllen.

5.Eine Schicht der Creme auf den Boden eines Schälchens spritzen, dann die Rocher-Kugel darauf setzen und diese mit der Creme "verstecken".

6.Mit einem Schokodekorblatt oder Ähnlichem verzieren.

7.*Link zu Backen: Mürbteigschälchen für Desserts und kleine Törtchen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Überraschungsdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Überraschungsdessert“