Einfach Himmlisch

4 Std 30 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Spekulatius aus Mürbeteig 350 g
Butter zerlassen 150 g
Creme. etwas
Mascarpone 250 g
Frischkäse fettarm 200 g
Joghurt 1,5% 500 g
Rhabarber tiefgefroren 600 g
Puderzucker 150 g
Zitronensaft 1 Esslöffel
Gelatine 12 Blatt
Sahne geschlagen 200 g
Dekoration: etwas
Vanille-Waffeln z B.Edeka 6 Stk.
Schokostreusel 1 Esslöffel
Mandeln gehäutet 12 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1006 (240)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
17,6 g

Zubereitung

1.Spekulatius fein reiben, mit der flüssigen Butter mischen in eine Torten-Form 28 cm einfüllen, glatt streichen.

2.Mascarpone, Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft, Puderzucker glatt zusammen rühren.

3.Rhabarber hatte ich 6 - 8 Min. aufgekocht ( muss sein, sonst geliert die Gelatine nicht ) und eingefroren, so kann ich ihn auftauen und auch im Winter verwenden.

4.Rhabarber im Micro auftauen, unter die Creme ziehen. ( ca 8 Min)

5.Gelatine einweichen. ca. 10 Min quellen lassen dann auf Wasserbad auflösen.

6.2 Essl. Gelatine unter die geschlagene Sahne heben. Dann die Sahne in einen Spritzbeutel füllen.

7.Restliche Gelatine mit etwas Creme angleichen ,unter die Creme ziehen. Auf dem Boden verteilen.Ca. 30 Min .kühlen.

8.Nun Positionen markieren, Sahne -Tupfen aufspritzen.

9.Mit Mandeln und Schokostreusel dekorieren.

10.Vanille Waffeln diagonal durchtrennen, zwischen die Sahne -Tupfen platzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Einfach Himmlisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfach Himmlisch“