Dessert: Zitronen-Buttermilch-Dessert

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Buttermilch 300 ml
Sahne 100 ml
Zucker 50 Gramm
Zitronen frisch 3 Stück
Gelatine weiß 3 Blatt

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweich und quellen lassen.

2.Die Zitronen schälen und filetieren. Buttermilch darüber gießen, Zucker zugeben und mit dem Zauberstab aufschäumen.

3.Die Sahne schlagen und vorsichtig unter die Butttermilchmasse rühren.

4.Die ausgedrückte Gelatine auf kleinster Flamme auflösen, mit zwei Löffeln der Dessertcreme verrühren, das Ganze zurück zur gesamten Creme geben und mischen.

5.Diese Creme auf Dessertgläser oder Schüsseln verteilen und im Kühlschrak fest werden lassen.

6.vor dem Servieren mit einer dünnen Scheibe Zitrone und einem Minzblatt garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Zitronen-Buttermilch-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Zitronen-Buttermilch-Dessert“