frische Limetten-Torte

1 Std 8 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Buttermilch 500 g
Frischkäse 300 g
Schlagsahne 400 g
Zucker 150 g
Gelatine weiß 12 Blatt
Limetten frisch 3 Stk.
Biskuitboden, dunkel 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 8 Min

1.Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Limetten heiß abwaschen, anschließen mit einer feinen Reibe die Schale reiben (aufpassen das möglich nicht vom weißen mit abgerieben wird), die Limetten halbieren und auspressen.

2.Frischkäse cremig rühren, Buttermilch, Zucker, Limettensaft und Limettenabrieb zugeben und alles gut vermischen.

3.Die Gelatine ausdrücken und mit einem Löffel Wasser auf dem Herd und in der Mikrowelle auflösen und etwas abkühlen lassen. Einige Löffel der Buttermilch-Mischung mit der Gelatine verrühren. Gelatine zu der Buttermilch-Mischung geben und gut verrühren. Das ganze in den Kühlschrank stellen und regelmäßigen nachschauen ob die Gelatine anzieht.

4.Den Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umranden. Die Sahne steif schlagen. Sobald ich Gelatine anzieht die Sahne unter die Buttermilch-masse heben.

5.Die Torte kann man dann nach Belieben dekorieren. Z.b. mit dünnen Limettenscheiben, Zitronenmelissen und Sahne.

Abwandlung

6.Man kann das Verhältnis von Buttermilch und Frischkäse auch ändern oder z.b. auch Joghurt nehmen. Ggf muss man die Menge der Gelatine dann anpassen. Ich habe etwas Limettenlimonade mit Gelatine gemischt und als dünne Schicht auf die Torte gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „frische Limetten-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„frische Limetten-Torte“