Zitronen-Rhabarber-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Tortenboden:
Eier 4
Zucker 200 g
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Öl 4 EL
Wasser 4 EL
Für die Zitronencreme:
Eigelb 4
Zucker 100 g
Zitronenabrieb einer Zitrone etwas
Zitronensaft 6 EL
Gelatine 5 Blatt
Eiweiß 4
Sahne 200 ml
Für das Rhabarbergelee:
Rhabarber 400 g
Zucker 50 g
Gelatine 5 Blatt
Wasser 100 ml
Ansonsten:
Sahne 150 ml

Zubereitung

1.Das Tortenbodenrezept ist von Cindyan. Danke dafür :)

Tortenboden:

2.Eier, Zucker, gesiebtes Mehl, Backpulver, Öl und Wasser verrühren und in eine, gefettete mit Semmelbröseln ausgekleidete, Kuchenform füllen (Durchmesser 26 cm). Bei 180 Grad 15-20 min backen.

3.Wenn der Tortenboden abgekühlt ist, oben wenn nötig gerade schneiden und dann einmal durchschneiden damit man 2 Böden hat. Um einen der Böden einen Tortenring stellen.

Zitronencreme:

4.Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, Zitronenschale und Zitronensaft dazugeben und weiterschlagen.

5.Die Gelatine in etwas Wasser einweichen, die Gelatine durch erwärmen auflösen. 2 EL der Eigelbmasse unter die Gelatine rühren, dann die gesamte Gelatine unter die restliche Eigelbmasse rühren.

6.Die Eiweiße steif schlagen, die Sahne ebenfalls steif schlagen. Wenn die Eigelbmasse beginnt zu gelieren Beides unterheben.

7.Die Creme auf den unteren Tortenboden verteilen, den zweiten Tortenboden darauf setzen und das Ganze in den Kühlschrank stellen.

Rhabarbergelee:

8.Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen, den Rhabarber dazugeben und ein paar Minuten köcheln lassen bis der Rhabarber zerfällt. Abkühlen lassen.

9.Die Gelatine in etwas Wasser einweichen, dann unter erwärmen auflösen. 1 EL der Rhabarbermasse zu der Gelatine geben, gut verrühren. Dann die gesamte Gelatinemasse in die restliche Rhabarbermischung geben.

10.Wenn es zu gelieren beginnt, oben auf die Torte streichen und wieder in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellung:

11.Die Sahne steif schlagen. Die Torte vorsichtig aus dem Tortenring lösen. Rundherum mit der Sahne bestreichen, eventuell auch oben mit Sahnetuffs verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Rhabarber-Torte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Rhabarber-Torte“