Shrimps - Camaroes al Chile en Ajo

1 Std 40 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
King Prawns - große Garnelen 12 Stk.
Manfred's Knoblauchbutter 100 Gramm
http://www.kochbar.de/rezept/350702/Brotaufstrich-Manfred-s-Knoblauchbutter.html etwas
Bacon 200 Gramm
Molho de Piri-Piri a’la Manfred etwas
http://www.kochbar.de/rezept/459674/Saucen-Molho-de-Piri-Piri-a-la-Manfred.html etwas
Broa – portugiesisches Maisbrot etwas
Petersilie gehackt 2 EL
mexikanisches Chili Öl a'la Manfred 2 EL
http://www.kochbar.de/rezept/260755/Gewuerze-mexikanisches-Chili-OEl-a-la-Manfred.html etwas

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Am Morgen der Zubereitung die Molho de Piri-Piri zubereiten und gut durchziehen lassen.

2.Den Kopf der Prawns abdrehen und 4 Köpfe bei seite legen. Mit einem scharfen Küchenmesser den Panzer am Rücken einschneiden und vorsichtig abschälen sodass der Schwanz noch dran bleibt. Den Darm entfernen.

3.Garnelen und Garnelenköpfe unter fließendem Wasser gründlich waschen und anschließend trocken tupfen. Danach die Garnelen am Rücken entlang zur hälfte einschneiden.

4.In einer Schüssel die Garnelen mit zwei Esslöffel Chiliöl mischen und zugedeckt eine halbe Stunde marinieren lassen.

5.Während dieser Zeit die Knoblauchbutter wie in meinem KB beschrieben zubereiten.

6.Backofen auf 80 Grad vorheizen und das Broa für etwa 20 Minuten aufbacken.

Verarbeitung der Zutaten:

7.In einer Pfanne ohne Speck den Bacon kross ausbraten.

8.Das restliche Chiliöl in einer Pfanne erhitzen. Prawnsköpfe und die Prawns mit dem Rücken nach unten in die Pfanne legen und etwa 2 Minuten bei großer Hitze anbraten. Dabei breiten sich die Prawns wie Schmetterlinge aus. Die Hitze reduzieren und die Prawns solange weiter braten bis diese eine kräftig rosarote Farbe angenommen haben.

9.Die Broa aus dem Ofen nehmen und in vier Teile aufteilen. Beide Seiten mit der Knoblauchbutter bestreichen und mit dem knusprigen Bacon belegen.

Servieren:

10.Auf vorgewärmten mittleren Tellern ein Stück der belegten Broa legen. Darauf die Prawns verteilen. Das ganze mit Molho de Piri-Piri nappieren und mit Petersilie bestreuen. Obendrauf einen Garnelenkopf zu Verzierung legen.

Anmerkung:

11.Die restlichen Broastücke und Molho de Piri-Piri am Tisch mit dazu reichen.

12.Wer keine Broa bekommt, kann auch ganz normales frisches Fladenbrot dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Shrimps - Camaroes al Chile en Ajo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Shrimps - Camaroes al Chile en Ajo“