Riesengarnelen auf libanesischer Art

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Riesengarnelen, ungeschält, ohne Kopf 1 kg
Koriander frisch 50 gramm
Knoblauchzehen 5
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Olivenöl 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Riesengarnelen waschen, oben längs aufschneiden, Darm entfernen

2.Die Garnelen in eine Schüssel tun. Den Koriander hacken, die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und die halbe Zitrone pressen.

3.Diese Zutaten mit in die Schüssel geben, den Olivenöl mit dem Salz und Pfeffer ebenfalls und das ganze gut durchrühren.

4.Die Schüssel mit Alufolie bedecken und die Garnelen eine Nacht in den Kühlschrank stellen

5.Pfanne ohne Öl oder Fett stark erhitzen

6.Garnelen vor dem braten noch mal umrühren

7.Wenn die Pfanne sehr heiß ist, die Garnelen samt der Marinade in die Pfanne geben. Garnelen in der bedeckten Pfanne ca 15 minuten braten

8.Dabei immer mal wieder wenden

9.P.s: Die Garnelen schmecken super lecker zu Bruschetta und einen leckeren Petersiliensalat(Taboule), beides siehe KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesengarnelen auf libanesischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesengarnelen auf libanesischer Art“