Mohnkuchen mit Kirschglasur

3 Std 5 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
gemahlener Mohn 250 Gramm
Margarine [Sanella] 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 3 Päckchen
Eigelb 7 Stück
gemahlene Mandeln 125 Gramm
Backpullver 0,5 Päckchen
Eiweiß 7 Stück
Kirschkonfitüre 250 Gramm
klares Tortengußpullver 0,5 Teelöffel
Kirschwasser 2 Esslöfel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

1.Mohn in 200 ml kochendes Wasser geben und 8-10 Minuten quellen lassen.

2.Margarine, Zucker, Vanillezucker schlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelb nacheinander dazugeben und schaumig schlagen.

3.Mandeln mit dem Backpullver mischen und im Wechsel mit dem abgekühlten Mohn unter die Margarine- Ei- Mischung rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Bei 175°C 30-35 Minuten backen.

4.Für den Guß, die Konfitüre pürieren und bei milder Hitze aufkochen.

5.Tortengußpullver mit dem Kirschwasser verquirlen und in die Konfitüre rühren. Nochmal aufkochen und dann auf den Kuchen streichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnkuchen mit Kirschglasur“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnkuchen mit Kirschglasur“