Mein Brüssler Schokoladenkuchen

2 Std 40 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eiweiß 6
Eigelb 6
Zucker 170 gr.
Mehl 100 gr.
Speisestärke 50 gr.
Kakaopulver 50 gr.
Zimt gemahlen 2 Messerspitze
Salz 1 Pr
Mandeln gehackt 80 gr.
Weinbrand 2 EL
Butter 8 gr.
Für die Garnierung : etwas
Schokoladenfettglasur 100 gr.
Pistazien gehackt 15 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1662 (397)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
56,8 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Eigelb mit 50 gr. Zucker schaumig rühren . Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen und den restlichen Zucker unterschlagen . Mehl , Speisestärke und Kakao durchsieben und mit Mandeln , Zimt und Salz mischen . Dann mit dem Eischnee und dem Weinbrand unter die Eigelbcreme heben .

2.Die Butter in einem Töpfchen schmelzen ( nicht zu stark erhitzen , Handwarm ) und unter den Teig ziehen .

3.Die Glasur im Wasserbad ( oder Mikrowelle 225 Grad 2 - 3 Min. ) auflösen , etwas erkalten lassen und gleichmäsig über den Kuchen verteilen . Nach etwa 3 Minuten die Pistazien auf die angetrocknete Glasur streuen und fest werden lassen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Brüssler Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Brüssler Schokoladenkuchen“