Schmetterlingstorte

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiklar 4 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Staubzucker 18 dag
Mehl glatt 18 dag
Vanillinzucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Milch 250 ml
Staubzucker 60 gramm
Eigelb 3 Stk.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 0,25
Sahne 250 ml
Staubzucker 200 gramm
Zitronensaft 3 EL
Speisefarbe etwas

Zubereitung

1.Biskuitteig: Zuerst mit Eiklar Schnee schlagen, anschließend Eigelb, Staubzucker, Vanillinzucker hinzufügen. Das Mehl zum Schluss leicht darunter heben. Im vorgeheizten Backrohr ca. 8-10 min. backen bei ca. 200-220°. In befettete und bemehlte Tortenform streichen. In der Mitte mit Messer und Faden durchschneiden in zwei Hälften.

2.Vanillecreme: Pulver mit etwas Milch vermischen. Eigelb hinzufügen. Die restliche Milch mit dem Zucker und dem Vanillinzucker vermengen und aufkochen lassen unter ständigem Rühren. Von Kochstelle nehmen und nun die Pulvermasse (Pulver mit Milch) hinzufügen. Wieder aufkochen lassen unter ständigem Rühren bis eine cremige Masse entsteht. Danach von Kochstelle nehmen und so lange rühren bis Masse kühl ist. Sahne schlagen und unterheben. Die Masse zwischen die zwei Biskuitteighälften einstreichen. (Wenn einer mehr Masse haben möchte als nur ca. 1 Zentimer, dann mehr Vanilleremce zubereiten).

3.Zuckermasse: Staubzucker und Zitronensaft vermischen. Eventl. etwas Wasser hinzufügen. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein, da diese sonst gleich rinnt. Teile davon entnehmen und mit paar Tropfen Speisefarbe vermischen. Aufstreichen, verzieren. Kühlen. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmetterlingstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmetterlingstorte“