Suche nach: „Schmetterlingstorte Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Schmetterlingstorte: ein Highlight auf jeder Kaffeetafel

Wenn Sie Ihre Kaffeegäste zum Staunen bringen wollen, backen Sie für die nächste Feierlichkeit eine hübsche und noch dazu leckere Schmetterlingstorte. Grundlage dafür ist ein Kuchen, den Sie in einer runden Springform backen. Wie Sie daraus ganz einfach einen bunten Schmetterling kreieren, zeigen genaue Anleitungen. Durch den fruchtigen Belag der Torte erhalten Sie einen frischen und leichten Kuchen, der in jeder Jahreszeit auf die Kaffeetafel passt. Welches Obst Sie als Belag verwenden, entscheiden entweder Ihr Geschmack oder das saisonale Angebot.

Mit einfachen Mitteln eine Torte in Schmetterlingsform backen

Da wohl in den wenigsten Haushalten eine Backform für einen Schmetterlingskuchen zur Hand ist, können Sie sich mit einer normalen Springform behelfen. Sie backen dazu zunächst einen runden Kuchen nach dem ausgesuchten Rezept. Anschließend wird der Kuchenboden aus der Form gelöst und in zwei gleichgroße Halbkreise zerschnitten. Wenn Sie diese mit der halbrunden Seite aneinanderlegen, erhält Ihr Kuchen die Form eines Schmetterlings. Mit einem bunten Obstbelag oder süßem Tortendekor verzieren Sie die Schmetterlingstorte ganz nach Ihren Vorlieben.