Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf

Rezept: Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf
17
00:35
9
17240
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 mittelgroße
Kartoffeln
0,25
Sellerieknolle grob gewürfelt
30 gr.
Butter in Scheiben
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf

Grünes Frühlingsragout Chicken Swing
Rindfleisch-Sellerie Grillspieße

ZUBEREITUNG
Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf

1
Die Kartoffeln schälen, halbieren und vierteln. Das Stück Sellerie ebenfalls schälen und in grobe Stücke schneiden.
2
Alles zusammen in Salzwasser zum Kochen bringen und garen. Dann das Wasser abgießen - nicht wegschmeißen, ich verwende es anderweitig, und die Kartoffeln mit dem Sellerie einige Male auf der noch heißen Herdstelle schwenken, so kann das Wasser ausdünsten. Nun die Scheiben Butter dazu geben und weich werden lassen.
3
Mit einem Stampfer nun alles gut zerkleinern und mit Salz abschmecken.
4
Selbstverständlich kann man auch Milch dazu geben. Da ich jedoch gleich mehr gemacht habe und aus dem Rest eine Suppe bereite, habe ich keine Milch benutzt. Ebendso lassen sich Muskatnuss oder auch Kräuter noch dran geben, jeder nach seinem Gusto.

KOMMENTARE
Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Rezept, verdiente 5 *****chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
feiner Stampf..........LG Sabine
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Altbewärt und doch anders. Gefällt sehr gut. LG Thomas
Benutzerbild von Test00
   Test00
Hast sehr lecker gestampft. Aber du stampfst nicht nur gut, du kochst alles hervorragend. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Leckerschmecker und eine super Kombi... GvlG ******* Noriana

Um das Rezept "Beilage : Sellerie - Kartoffel - Stampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung