Thüringer grüne Klöße

mittel-schwer
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 2 kg
Salz 1 kräftige Prise
trockene Brötchen 2
Butter 1 Eßlöffel
Karoffelmehl bissi

Zubereitung

1.Etwa 2/3 der Kartoffeln schälen und reiben die Masse sehr gut ausdrücken und auf einen Tuch ausbreiten (muss sehr trocken sein).Ein wenig Kartoffelmehl dazugeben.

2.Die restlichen Kartoffeln kochen (mit reichlich Salz) und zu einen flüssigen kartoffelbrei machen.Nochmal auf den Herd stellen das er richtig heiß ist.

3.und die heiße Masse in die trockene Masse schütten und sofort anfangen mit den Quirl zu einer Masse machen.

4.Die Brötchen in kleine Würfel schneiden in der Butter anbraten und in die Klöße rein tun.

5.Die Klöße formen und in reichlich siedendes Salzwasser tun.wenn sie oben schwimmen habt ihr alles richtig gemacht iss nich so einfach aber lecker

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer grüne Klöße“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer grüne Klöße“