Couscous mit Chorizo, Zwiebeln und Spinat

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 2 TL
rote Zwiebeln, in Spalten geschnitten 2 stk
Knoblauch, in Scheiben geschnitten 1 Zehe
Chorizowürste, in dünne Scheiben geschnitten 4 stk
Chiliflocken 0,5 TL
Honig 1 EL
Couscous 350 g
eingelegte Zitronenschale, fein gehackt 1 EL
Meersalz 1 TL
Gemüsebrühe, kochend heiss 500 ml
Babyspinat 125 g
Petersile, grob gehackt 1 Bund
Zitrone, in acht Spalten geschnitten 1

Zubereitung

1.In der heissen Pfanne das Öl erhitzen. Chorizo, Zwiebeln, Knoblauch und Chiliflocken etwa zehn Minuten braten. Den Honig hinzufügen.

2.Inzwischen in eine hitzefeste Schüssel den Coucous mit der Zitronenschale und dem Salz geben. Die heisse Gemüsebrühe hinzufügen und etwa 10 Minuten quellen lassen, anschliessend mit einer Gabel auflockern.

3.Geröstete Chorizo-Zwiebel-Mischung, Petersilie und Spinat dem Couscous hinzufügen und vermischen. Mit Zitronenspalten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Chorizo, Zwiebeln und Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Chorizo, Zwiebeln und Spinat“