Rippchen

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rippchen 1,5 kg
Backpflaumen 250 gr
Äpfel 2 Stk.
Soßenlebkuchen 1 Stk.
Speck geräuchert 50 gr.
Rinderbrühe 500 ml
Rotwein oder saurer Traubensaft 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Liebstöckel etwas
Öl etwas
Zucker oder Honig 1 EL

Zubereitung

1.Rippchen waschen, trockentupfen, mit Salz einreiben Speck in dünne Scheiben schneiden. Äpfel schälen, entkernen, in Achtel schneiden.

2.Eine Schmorpfanne innen mit Öl gut einfetten.

3.Mit dem Speck beginnend Speck Rippchen Apfelstücken Backpflaumen in die Pfanne schichten.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 60-80 min. in der geschlossenen Schmorpfanne garen.

5.Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. Die Rippchen aus dem Bratensaft nehmen und beiseite stellen. Nun die Brühe klein geraspelten Soßenkuchen und Liebstöckel zum Bratensaft geben. Mit Rotwein/Traubensaft auffüllen. Das ganze aufkochen, ca. 5 min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker/ Honig abschmecken.

6.Die Soße durch ein Sieb passieren. Die Rippchen in der Soße noch ca 30 min warm ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rippchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rippchen“